Die Arbeit mit dem schönsten Produkt der Welt bringt eine gewisse Verantwortung mit sich - Nachhaltigkeit. 

Seit unsere persönliche Reise in der Kaffeewelt vor 8 Jahren begann, sind wir ununterbrochen damit konfrontiert. Besonders guten Kaffee für euch anzubieten und gleichzeitig möglichst nachhaltige Strukturen zu generieren, ist, was wir uns auf die Flagge schreiben. So arbeiten wir nicht mit undurchsichtigen Siegeln, die in Masse im Regal zu finden sind, sondern schauen genauer hin. 

 

Wir arbeiten nur mit Partnern, die uns eine möglichst hohe Transparenz sichern - die unsere Vorstellungen von Nachhaltigkeit teilen. 

 

Unseren einzigartigen Kaffee aus Honduras beziehen wir sogar direkt vom Produzenten. Diesen Weg wollen wir versuchen fortzuführen und somit mit jeder verkauften Tüte unseres Kaffees, einen kleinen Beitrag zum Gesamtwohl unserer Welt beizutragen.